Die Redaktion

(v.l.n.r.) Dario Picecchi, Fabienne Graf, Silvan Schenkel, Eliane Spirig, Jan Hendrik Ritter, Nuria Montero, Dario Haux

Die Redaktion der Zeitschrift «cognitio» setzt sich aus Studierenden sowie Assistierenden Schweizer Universitäten zusammen. Die Arbeitsweise der Redaktion orientiert sich an den sechs Grundsätzen, die in unseren Leitbild festgehalten sind. Zudem unterstützt uns der wissenschaftliche Beirat bei unserer Redaktionstätigkeit. Was die organisatorische Struktur von «cognitio» anbelangt, finden sich hierzu alle bedeutenden Informationen in unseren Vereinsstatuten.
Nachfolgend eine kurze Vorstellung unserer Redaktionsmitglieder:

Fabienne Graf, MLaw
Doktorandin und wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Rechtsphilosophie und Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Immaterialgüterrecht und Recht der neuen Technologien von Prof. Dr. iur. Malte Gruber

 

Schwerpunkte: Recht der neuen Technologien; Rechtsphilosophie; Immaterialgüterrecht

Dario Henri Haux
Doktorand und wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Rechtsphilosophie und Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Immaterialgüterrecht und Recht der neuen Technologien von Prof. Dr. iur. Malte Gruber


Schwerpunkte: Informations- und Immaterialgüterrecht mit Rechtsgrundlagenbezug; Internet & Gesellschaft; Kunstrecht

Dario Picecchi, MLaw
Doktorand und wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie von
Prof. Dr. iur. Bernhard Rütsche


Schwerpunkte: Allgemeines Staats- und Verwaltungsrecht; Gesundheits- und Medizinrecht

Jan Hendrik Ritter, MLaw
Doktorand und wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Handels- und Wirtschaftsrecht sowie Rechtstheorie von Prof. Dr. iur. Marc Amstutz (Université de Fribourg)


Schwerpunkte: Wirtschaftsrecht; Rechtssoziologie; Rechtstheorie

Eliane Spirig, MLaw
Rechtspraktikantin am Bezirksgericht Luzern 


Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht; Immaterialgüterrecht; Internetrecht

Impressum   |   © cognitio

DOAJ_Indexed_logo_large.png